Curcucell Kurkumin mizelliert - Großpackung 180 KPS - Essential Foods

(0 Bewertungen)

Großpackung 

Inhalt: 180 Kapseln, 155g

Menge:
Art. Nr. 300
zeige mehr
60,00 €
Inkl. Mwst. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
Beschreibung

Curcucell Kurkumin mizelliert - Großpackung 180 KPS - Essential Foods

Kolloidaler, micellierter Curcuma longa Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (rein pflanzliche Kapselhülle)

Wird 150x besser aufgenommen und bleibt 2x länger im Blut als herkömmliches Kurkuma. 

So wirkt Kurkuma

Der gelbe enthaltene Farbstoff Curcumin gilt als gut erforschter Wirkstoff und wird besonders für die Therapie der Haut und des Magen-Darm-Traktes verwendet. Die entzündungshemmende und antioxitativ-zellschützende Wirkung hilft dabei, die Darmschleimhaut zu regenerieren. Somit wird Kurkuma traditionell bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt.

Die antiproliferative Wirkung hilft dabei, Polypen im Darm zu schrumpfen, welche eine Vorstufe für Darmkrebs darstellen. Er wirkt außerdem krampflösend, entgiftend (durch anregen der Leberfunktion und der Ausschüttung von Gallensäure) und beruhigend.

Weiters hilft er durch neuroprotektive Eigenschaften, Demenz vorzubeugen. Curcumin ist in Kombination mit Chemotherapie und Strahlentherapie gut erforscht und kann die Wirkung verbessern und gleichzeitig Nebenwirkungen verringern. Vielleicht ist die auf 3 verschiedene Arten wirksame Krebshemmung (neben der vegetarischen Lebensweise) ein Grund dafür, dass in Indien einige Krebsarten bis zu 40x weniger häufig auftreten.

Bisher ist nur Curcumin gut erforscht, wobei die Kurkuma-Pflanze noch weitere aktive Substanzen enthält wie z.B. zu 6% ein ätherisches Öl aus Zingiberen, Tumeron und Curcumol.

Kurkuma wirkt Blutzuckersenkend und kann die diabetische Schädiung an Nieren und Netzhaut vorbeugen helfen, nach kleineren Studien zu urteilen, sogar geschädigtes Gewebe regenerieren.

Bei rheumatoider Arthritis kann Kurkumin zusammen mit herkömmlichen Schmerzmitteln die Wirkung verbessern und einer Schädigung der Schleimhäute vorbeugen.

Bei einer vielzahl von Studien zu Kurkuma zeigt sich immer wieder das selbe Muster in der Kombination mit etablierten Therapiemodellen: Mehr Wirkung und weniger Nebenwirkung.

 

Beschreibung

Curcucell Kurkumin mizelliert - Großpackung 180 KPS - Essential Foods

Kolloidaler, micellierter Curcuma longa Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (rein pflanzliche Kapselhülle)

Wird 150x besser aufgenommen und bleibt 2x länger im Blut als herkömmliches Kurkuma. 

So wirkt Kurkuma

Der gelbe enthaltene Farbstoff Curcumin gilt als gut erforschter Wirkstoff und wird besonders für die Therapie der Haut und des Magen-Darm-Traktes verwendet. Die entzündungshemmende und antioxitativ-zellschützende Wirkung hilft dabei, die Darmschleimhaut zu regenerieren. Somit wird Kurkuma traditionell bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt.

Die antiproliferative Wirkung hilft dabei, Polypen im Darm zu schrumpfen, welche eine Vorstufe für Darmkrebs darstellen. Er wirkt außerdem krampflösend, entgiftend (durch anregen der Leberfunktion und der Ausschüttung von Gallensäure) und beruhigend.

Weiters hilft er durch neuroprotektive Eigenschaften, Demenz vorzubeugen. Curcumin ist in Kombination mit Chemotherapie und Strahlentherapie gut erforscht und kann die Wirkung verbessern und gleichzeitig Nebenwirkungen verringern. Vielleicht ist die auf 3 verschiedene Arten wirksame Krebshemmung (neben der vegetarischen Lebensweise) ein Grund dafür, dass in Indien einige Krebsarten bis zu 40x weniger häufig auftreten.

Bisher ist nur Curcumin gut erforscht, wobei die Kurkuma-Pflanze noch weitere aktive Substanzen enthält wie z.B. zu 6% ein ätherisches Öl aus Zingiberen, Tumeron und Curcumol.

Kurkuma wirkt Blutzuckersenkend und kann die diabetische Schädiung an Nieren und Netzhaut vorbeugen helfen, nach kleineren Studien zu urteilen, sogar geschädigtes Gewebe regenerieren.

Bei rheumatoider Arthritis kann Kurkumin zusammen mit herkömmlichen Schmerzmitteln die Wirkung verbessern und einer Schädigung der Schleimhäute vorbeugen.

Bei einer vielzahl von Studien zu Kurkuma zeigt sich immer wieder das selbe Muster in der Kombination mit etablierten Therapiemodellen: Mehr Wirkung und weniger Nebenwirkung.

 

Bewertungen

Kundenbewertungen

Noch keine Kundenbewertungen vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.